Archiv der Kategorie: Verkehrsrecht

Der BGH zur Herstellergarantie beim Kfz-Kauf – Autorecht Rechtsanwälte

Die verspätete Inspektion muß nicht zum Ausschluß der Herstellergarantie im Schadensfall führen. Der Bundesgerichtshof zur Herstellergarantie beim Kfz-Kauf. Urteil vom 6. Juli 2011 – VIII ZR 293/10 AG Rüsselsheim, Urteil vom 12. März 2010 – 3 C 1537/09 LG Darmstadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kauf / Leasing, Schadensersatz, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuigkeiten zur Frage der Unerheblichkeit eines Mangels beim Rücktritt vom Kaufvertrag – Autorecht Rechtsanwälte

Neuigkeiten zur Frage der Unerheblichkeit eines Mangels beim Rücktritt vom Kaufvertrag – Autorecht Rechtsanwälte. Urteil vom 28. Mai 2014 – VIII ZR 94/13 LG Stuttgart – Urteil vom 16. August 2012 – 10 O 223/10 OLG Stuttgart – Urteil vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kauf / Leasing, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Urteil: 10 % pauschaler Schadensersatz bei Nichtabnahme des Autos – Die Autorecht Rechtsanwälte

Neues Urteil: 10 % pauschaler Schadensersatz bei Nichtabnahme des Autos Der BGH entscheidet, dass der Verkäufer bei Nichtabnahme des Autos Schadensersatz von pauschal 10% fordern kann. Die Autorechtler Rechtsanwälte Polte und Gutmacher via Neues Urteil: 10 % pauschaler Schadensersatz bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kauf / Leasing, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

OLG Düsseldorf: Keine absolute Fahruntüchtigkeit nach Amphetamingenuß – Die Autorecht Rechtsanwälte

OLG Düsseldorf: Keine absolute Fahruntüchtigkeit nach Amphetamingenuß Eine den 1,1 Promille vergleichbare Grenze absoluter Fahruntüchtigkeit ist bei Amphetaminenkonsum wissenschaftlich nicht begründbar. via OLG Düsseldorf: Keine absolute Fahruntüchtigkeit nach Amphetamingenuß – Die Autorechtler Berlin Rechtsanwalt Verkehrsrecht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Führerschein, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Leistungskürzung bei der Vollkasko bei Trunkenheitsfahrt (Vollrausch) – Die Autorecht Rechtsanwälte

Zur Leistungskürzung bei der Vollkasko bei Trunkenheitsfahrt (Vollrausch) Bei grob fahrlässiger Unfallherbeiführung darf der Vollkaskoversicherer die Leistung anteilig kürzen. Die Autorechtler Berlin

Veröffentlicht unter Unfall, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

BGH: Zur Erheblichkeit eines Mangels beim Rücktritt vom Kfz-Kauf

BGH: Zur Erheblichkeit eines Mangels beim Rücktritt vom Kfz-Kauf Für die Frage, ob ein den Rücktritt ausschließender Mangel vorliegt, ist auf den Zeitpunkt der Rücktrittserklärung abzustellen.

Veröffentlicht unter Kauf / Leasing, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radar Leivtec XV2 – Kein Verwertungsverbot – Die Autorechtler

Radar Leivtec XV2 – Kein Verwertungsverbot Das Radarmessgerät Leivtec XV2 ist ein verdachtsabhängiges Messsystem und unterliegt keinem Verwertungsverbot gem. Bundesverfassungsgericht. Die Autorechtler Berlin via Radar Leivtec XV2 – Kein Verwertungsverbot – Die Autorechtler

Veröffentlicht unter Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die freie Anwaltswahl gilt auch bei Rechtsschutzversicherungen – Die Autorechtler

Die freie Anwaltswahl gilt auch bei Rechtsschutzversicherungen Als Rechtsschutzversicherter haben Sie freie Anwaltswahl und müssen keinen von der Versicherung empfohlenen „Vertrauensanwalt“ beauftragen. Ihr gutes Recht – Die freie Anwaltswahl.

Veröffentlicht unter Allgemein, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der BGH zur Herstellergarantie beim Kfz-Kauf

Der BGH zur Herstellergarantie beim Kfz-Kauf Die verspätete Inspektion muß nicht zum Ausschluß der Herstellergarantie im Schadensfall führen. Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zur Herstellergarantie beim Kfz-Kauf getroffen.

Veröffentlicht unter Kauf / Leasing, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Gewährleistungsausschluß bei branchenfremden Nebengeschäften

Kein Gewährleistungsausschluß bei branchenfremden Nebengeschäften Wann kann ein Unternehmer beim Verkauf eines Firmenwagen die Gewährleistung ausschließen? Der BGH stellt hohe Anforderungen!

Veröffentlicht unter Kauf / Leasing, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar