Schlagwort-Archive: Fachwerkstatt

BGH – Schadensberechnung nach Stundensätzen einer markengebunden Fachwerkstatt – Beweislast des Schädigers für andere gleichwertige Reparatur

Wer sein Auto nach dem Unfall nicht in der Werkstatt reparieren lässt, kann fiktiv abrechnen und sich die geschätzten Reparaturkosten netto auszahlen lassen. Gestritten wird in diesem Zusammenhang oft darüber, ob der Stundensatz einer Markenwerkstatt oder ein Durchschnittsstundensatz von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unfall, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BGH – Höhe des Stundensatzes bei fiktiver Abrechnung

Mit Urteil vom 20. Oktober 2009 (Az: VI ZR 53/09) bestätigt der BGH seine Rechtsauffassung, wonach der Geschädigte bei fiktiver Abrechnung grundsätzlich die Stundenverrechnungssätze einer markengebundenen Fachwerkstatt abrechnen darf. Unter dem Gesichtspunkt der Schadenminderungspflicht kann der Geschädigte nur dann auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unfall, Verkehrsrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar